Erfolgreich von Anfang an

Juni 2011Offizieller Projektstart mit Unterzeichnung des Memorandum of Understanding durch den damaligen IT-Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Staatssekretär Franz Josef Pschierer und Heribert Göggerle, damaliger Vorsitzender des Aufsichtsrates von Fujitsu Technology Solutions am 27.6.2011.
Dezember 2011Eröffnung des Projektbüros durch den damaligen IT-Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Staatssekretär Franz Josef Pschierer und Sven Mulder, Mitglied der Geschäftsführung von Fujitsu Deutschland am 1.12.2011.

Vorstellung des Projekts vor Bundeskanzlerin Angela Merkel beim 6. Nationalen IT-Gipfel am 6.12.2011 in München.
Januar - März 2012Start des Konzepterprobung an sechs Proof of Concept-Schulen.

Die Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik und Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, Cornelia Rogall Grothe, informiert sich am 6.3.2012 auf der CeBIT über das Projekt.

Präsentation des Projektes im Forum des Public Sector Parc.
November 2012Konzepterprobung an neun PoC-Schulen.
2013/2014Bei positiver Entscheidung des Ministerrats Umsetzung der Transition to Operation an weiteren 120 Medienreferenzschulen.

Peter Schwertschlager

Schulleiter des Gymnasiums bei St. Anna, Augsburg

„Wir beobachten schon jetzt eine höhere Motivation für alle Beteiligten und freuen uns über die vielen neuen methodischen Impulse.“